• Top Markenprodukte
  • Versandkostenfrei ab 75€
  • 24 Stunden Lieferung
  • Nachhaltigkeit
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Pandapoints sammeln
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VAROLAST Plus Zinkleimbinde
VAROLAST Plus Zinkleimbinde
Der Zinkleimverband mit dem Plus: Varolast® Plus extra feuchte, gebrauchsfertige Zinkleimbinden mit sämig weichem,...
Inhalt 1 Stück (6,54 € * / 1 Stück)
Nettopreis: 5,50 €*
VARICEX S Zinkleimbinde von Lohmann & Rauscher
VARICEX S Zinkleimbinde von Lohmann & Rauscher
VARICEX S Zinkleimbinde von Lohmann & Rauscher Vorteile: schnell und komfortabel als halbstarre Dauerverbände bei...
Inhalt 5 Meter (1,58 € * / 1 Meter)
Nettopreis: 6,64 €*

Was ist ein Zinkleimverband?

Bei einem Zinkleimverband handelt es sich um ein spezielles Verbandverfahren mit einem halbstarren Kompressionsverband. Hierfür wird eine Mullbinde verwendet, die mit einer Paste aus Zinkoxid, Wasser und Bindemittel getränkt ist. Die Anlage des Verbands erfolgt im feuchten Zustand.

Einige Mediziner bevorzugen unelastische Zinkleimbinden. Diese Binden haben ein sehr geringes Dehnungsvermögen von nur 10 Prozent. Sie geben nicht nach und härten beim Anlegen der Binde aus, wodurch ein gewünschter Kompressionsdruck entsteht. Wird der Verband zu langsam angewickelt, kann es passieren, dass er abgeschnitten und komplett neu angelegt werden muss.

Ein bi-elastischer Zinkleimverband verbleibt stattdessen in einem leicht feuchten Zustand und kann problemlos und faltenfrei verarbeitet werden. Für konische Körperstellen und Gelenke gibt es längs- und querelastische Verbände, die sich dort einfach anpassen und optimal verarbeiten lassen.

Wie wirken Zinkleimbinden?

Zinkleimbinden wirken genauso wie Kompressionsbinden. Der Unterschied besteht darin, dass ein fertiger Zinkleimverband nicht mehr gedehnt werden kann. Bei Schwellungen und Muskelbewegungen gibt der Verband nicht nach, sondern begrenzt die Bewegungsmöglichkeiten.

Sinnvoll sind Zinkleimbinden immer dann, wenn nicht nur Kompression erzeugt, sondern gleichzeitig eine Beschränkung für die Schwellung erzielt werden soll. Durch die kühlende Wirkung des Materials werden zudem Schwellungen reduziert bzw. verhindert.

Für was werden Zinkleimverbände eingesetzt?

Der Zinkleimverband wird vor allem in der Orthopädie und in der Sportmedizin angewendet. Darüber hinaus kommt er bei der Kompressionstherapie zum Einsatz. Das Verbandverfahren dient dazu, Schwellungen vorzubeugen und zu mildern. Außerdem lassen sich verletzte Gliedmaßen stützen und stabilisieren. Durch seinen kühlenden Effekt dient der Zinkleimverband ebenso zur Stabilisierung bei Schleimbeutelentzündungen oder Sehnenscheidenentzündungen.

Weitere Anwendungsgebiete sind die Therapie von Venenerkrankungen und bei Verletzungen des Band- und Halteapparates, wie zum Beispiel bei Distorsionen oder Luxationen. Zinkleimverbände dienen hierbei als Stütz- und Entlastungsverbände. Frakturen des Wadenbeins ohne Fehlstellung können ebenfalls mit dieser Methode behandelt werden. Grundsätzlich ist die Anwendung von Zinkleimbinden immer dann zu empfehlen, wenn ein Kompressionsverband einen geringen Druck im Ruhezustand und einen hohen Druck bei Betätigung erzeugen soll und gleichzeitig das Volumen der Schwellung begrenzt werden soll.

Tipps zum Anlegen

Für die gewünschte Wirkung werden die Bandagen mit Zinkleim großzügig in mehreren, überlappenden Schichten angelegt. Dabei befindet sich das umwickelte Gelenk in Funktionsstellung. Der Verband kühlt die betroffenen Körperstellen, wodurch die Schwellung zurückgeht bzw. erst gar nicht entsteht.

Bei der Anlage sollte beachtet werden, dass der Zinkleimverband einen hohen Druck ausüben und dadurch Schädigungen an einzelnen Körperstellen hervorrufen kann. Überall, wo dies zu erwarten ist, sollte der Verband entsprechend ausgepolstert werden.

Die Erneuerung des Verbands erfolgt meist nach drei bis fünf Tagen. Gehen die Schwellungen schneller zurück, lockert sich der Verband. In diesem Fall kann er auch schon vorher erneuert werden. Grundsätzlich gibt es keine zeitliche Vorgabe zur Tragedauer.

Zinkleimverbände bei PraxisPanda günstig bestellen

Zinkleimbinden für halbstarre Verbände erhalten Sie in unserem Onlineshop für Praxisbedarf – und das zu günstigen Preisen. Wir führen namenhafte Markenprodukte. Diese sind gebrauchsfertig und können gleich in Ihrer Praxis zum Einsatz kommen. Bestellen Sie noch heute. Eine schnelle Abwicklung sowie eine schnelle Lieferung sind garantiert.

Zuletzt angesehen